Pop-up Store im Dezember in Bern bei handlig.ch von Anina Kaufmann, Gerechtigkeitsgasse 9. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Duftkerze

CHF 16.00 regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Beschreibung

Es gibt Duftkerzen, die riechen überhaupt nicht. Und es gibt Duftkerzen, die riechen zu penetrant. Immer Geschmacksache, aber diese Duftkerze von Sonja trifft Geschmack und Intensität genau. Die Ideen für die Duftkompositionen hat sie selbst entwickelt und sie sind daher einzigartig. Die Kerze hüllt deine eigenen vier Wände in einen angenehmen Duft. Es gibt sie in vielen verschiedenen Duftakzenten. Die Düfte erzählen die Geschichte des legendären Bergdorfs Mürren und der sie umgebenden Bregen. Die elegante Metalldose macht sie auch zum idealen Reisebegleiter. Aus 100% Eco-Sojawachs, handgemacht in der Schweiz. 

Inhalt
100% Eco-Sojawachs, +15 h Brenndauer.

Alp im Mondschein
So riecht ein klarer Abend auf der Alp. Die Kühe sind im Stall, die Nacht bricht über dem Bergfirmament herein und der Mond steigt hinter dem Gipfel auf und taucht alles in silbern-bläuliches Licht. Die Luft riecht noch etwas warm und kräuterig vom sonnigen Tag. Es riecht nach Heu, Holz, offenem Feuer und Kräutern.

Duftprofil: Kardamom, Tonkabohne, Zedernholz, Amber, Patchouli, schwarzer Pfeffer, Bergamotte, Iris, Guajakholz und Pinie

Silberhorn
Es riecht nach einem hergerichteten Zimmer in der Pension, das Fenster weit offen mit dem Blick über die Landschaft. Das erste Gästehaus wurde 1858 in Mürren eröffnet. Es ist der erste Meilenstein für den Wintertourismus in Mürren. Es ist rustikal und zweckmässig, aber der Ausblick einfach wunderbar. Ein frischer, floraler Duft mit einem Retro-Touch.

Duftprofil: Lindenblüte, Rosenholz, Zedernholz, Lilie, Bergamotte, Patchouli, Eichenmoos

Walter
Ein männlich herber Duft von Whisky, Holz, Kräutern und Tabak. Die jungen Skipioniere aus England und die wilden Jungen aus Mürren, welche den Skisport weiterentwickelt haben und abenteuerlich um die ersten Slalom-Stangen den Berg hinunter geflitzt sind. Sophisticated und abenteuerlustig zugleich. Auch abseits der Pisten hatten sie ihren Spass…

Über Girl from the Mountain
Von der wunderschönen Bergwelt ihrer Heimat inspiriert, gründete Sonja Lauener ihr Label 2016 und begann im Keller ihrer Eltern die ersten Duftkerzen zu entwickeln. Jeder Duft ist eine Hommage an ihre Kindheit oder inspiriert von alten Fotografien ihres Heimatdorfs Mürren. Girl from the Mountain erzählt aber nicht nur ihre Geschichte, sondern steht für ein inspirierendes Lebensgefühl für alle, die die Berge und die Natur lieben.

Duftkerze

Duftkerze

CHF 16.00