éternité ist vom 17.7.-16.8. in der Sommerpause. Bestellungen nehmen wir gerne entgegen. Versand ab dem 17.8. Vielen Dank!

«Die Natur ist meine wichtigste Lehrerin.» Leonie Amsler

«Die Natur ist meine wichtigste Lehrerin.» Leonie Amsler

Atelier Mirla ist ein Druckatelier und Designstudio mit Sitz in Basel und wurde vor vier Jahren von der Architektin und Druckgrafikerin Leonie Amsler gegründet. Mit offenen Augen, viel Neugierde und den Werkzeugen der Druckgrafik, versucht Leonie die Schönheit der Natur auf Papier zu bringen. Bevor Leonie sich dem Kunstdruck gewidmet hat, hat die gelernte Architektin auf ihrem Beruf gearbeitet. «Die Sehnsucht nach Natur und Handwerk, nach dem Gestalten mit den Händen hat mich immer begleitet», sagt sie und so fühlt sie sich heute freier an der Druckpresse als beim Wettbewerbsentwurf am Computer.

​«Der Fokus meiner Arbeit liegt im Beobachten und Einfangen der Schönheit unserer Natur», sagt Leonie. Die Blumendrucke - handgedruckte Monotypien - sind physische Abdrücke von Schweizer Pflanzen. Die Wildblumen, Blüten und Blätter werden gepresst, getrocknet und mit Hilfe von Kupferplatte und Ölfarbe zu Papier gebracht. Jeder Druck ist ein Unikat, jeder Grashalm einzigartig - in der Serie jedoch nehmen sie Bezug aufeinander, lassen sich vergleichen, kombinieren und offenbaren den unendlichen Reichtum der wunderbaren Naturformen. Auf den ersten Blick sind die Drucke minimalistisch und in Format und Farbe reduziert, um auf den zweiten Blick dem Reichtum der Natur Platz zu geben, ihr Aufmerksamkeit zu schenken in einer Zeit, in der unsere natürliche Umwelt mehr Fürsorge benötigt denn je. 

«Meine neuesten Arbeiten erforschen neben den Formen der Natur die Pigmente unseres wunderbaren Planeten», erklärt Leonie. Und so ergänzen natürliche Erdpigmente aus Italien und Frankreich die zarten Pflanzendrucke.

In Ihrem Atelier in Basel bietet Leonie auch regelmässig Kurse an um das Handwerk des Kunstdruckens zu erlernen. 

Fotos: Atelier Mirla

 

vorhergehender Beitrag nächster Beitrag